Sie sind momentan in:

Startseite/ "Die Rückkehr der Shaolin" live im Ruhrgebiet

Merkliste (0)
 
 

Freizeit und Kultur

 
Tweet | Gefällt mir | Bookmark
| Senden | Merken
0 Kommentare | Trackback URL

"Die Rückkehr der Shaolin" live im Ruhrgebiet

Die atemberaubende Show um die Geschichte der Shaolin

 
Freizeit und Kultur , Ruhrgebiet , Mo. 07.02.2011, Autor: Ernst
 
Kung-Fu, Qui-Gong und Meditation – die Künste der Shaolin Mönche sind beeindruckende Fähigkeiten und die absolute Beherrschung des eigenen Körpers. Mit der Show „Die Rückkehr der Shaolin„ kommen die Liebhaber fernöstlicher Kampfkunst voll und ganz auf ihre Kosten. An vier Terminen in Essen, Duisburg, Recklinghausen und Hagen können die Ruhris der fulminaten Darbietung beiwohnen.
Konzentration und Meditation erlauben unfassbare Kontrolle über den Körper der Shaolin Mönche ©Pro Ticket Management GmbH
Konzentration und Meditation erlauben unfassbare Kontrolle über den Körper der Shaolin Mönche ©Pro Ticket Management GmbH
 

Seit jeher ist die Beherrschung des eigenen Körpers nicht nur ein hohes Ziel sondern auch ein brillianter Unterhaltungs-Faktor. Ob Artisten, Fakire oder eben die Kampfkunst der asiatischen Kulturen begeistern die Menschen auf der Bühne im Film oder auch in der eigenen Freizeit. Der Kung-Fu der chinesischen Shaolin-Mönche spielt spätestens seit den 1980er Jahren auch in der westlichen Welt eine große Rolle.

Bekannt wurde der Orden der Shaolin und deren Kampf- und Körperkunst durch Filme des Martial-Arts Genres. Seit dieser Zeit entwickelte sich eine ganze Unterhaltungsindustrie rund um die Kampfkunst Kung-Fu oder auch sportliche Trends wie Qui-Gong und Meditation.

 Die Geschichte der Shaolin

In der atemberaubenden Show „Die Rückkehr der Shaolin“ werden die Zuschauer den Zauber des Kung Fu live miterleben. Präsentiert von Mönchen, die dank jahrelangem Trainings ihren  Körper in schier unmögliche Situationen bringen können, erzählt die Show die Geschichte der Mönche des Shaolin Tempels in der Provinz Henan, welche bereits im Jahr 495 begann.

„Die Rückkehr der Shaolin“ ist ein Mix aus Kampfkunst-Darbietungen und den intensiven Gefühlen von Konzentration und Meditation. Die Stimme des Erzählers begleitet die Mönche, welche Glasscheiben mit einer Stecknadel durchbohren, ihr ganzes Körpergewicht nur auf zwei Fingern halten, auf spitzesten Gegenständen balancieren oder ihre extreme Dehnbarkeit zur Schau stellen.

Termine:

Essen, Grugahalle: 12. Februar 2011
Duisburg, Theater am Marientor: 20. Februar 2011
Recklinghausen, Festspielhaus: 17. März 2011
Hagen, Stadthalle: 18. März 2011

Neben den vier Terminen der Show in Essen, Duisburg, Recklinghausen und Hagen, kann man die Kunst der Shaolin auch in der Umgebung des Ruhrgebiets mehrfach bestaunen.

Weitere Informationen zu Terminen und Tickets erhalten Sie auf www.shaolin-moenche.de

 

Kontakt

Weitere Informationen

Ort (Stadt)

Ruhrgebiet

Trackbacks

Die Trackback URL zu diesem Artikel ist:
http://www.ruhrportal.de/die-ruckkehr-der-shaolin-live-im-ruhrgebiet.html

Tweet | Gefällt mir | Bookmark
| Senden | Merken

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

super!

gut

mittel

geht so

schlecht

 
 

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung zu: "Die Rückkehr der Shaolin" live im Ruhrgebiet

 

Ruhrportal.de Ruhrportal.de

Springe zum Hauptinhalt »

präsentiert von: