Sie sind momentan in:

Startseite/ Hochtief-Übernahme: ACS macht Nägel mit Köpfen

Merkliste (0)
 
 

 
Tweet | Gefällt mir | Bookmark
| Senden | Merken
0 Kommentare | Trackback URL

Hochtief-Übernahme: ACS macht Nägel mit Köpfen

ACS übernimmt die Kontrolle bei Hochtief

 
Essen , Do. 03.02.2011, Autor: voßnacke
 
Ein Angebot, das man nicht ablehnen kann? Wohl kaum! Dennoch hält ACS nach Ablauf der Übernahmeofferte nun rund 33,5 Prozent an Hochtief, dem größten deutschen Baukonzern und Traditionsunternehmen aus dem Ruhrgebiet. Die entscheidende 30%-Marke ist damit deutlich überschritten...
 

Am jetzigen Donnerstag läuft das freiwillige Übernahmeangebot aus, bei dem der spanische Bauriese neun eigene Aktien für fünf Werpapiere Hochtiefs bot. Am Ende steht die ACS-Beteiligung an Hochtief damit bereits bei 33,49 Prozent.

Ein Drittel von Hochtief gehört schon ACS

Eine satte Zahl also, mit der sich schon manche Hochtief-Hauptversammlung dominieren lässt. Wichtiger für ACS aber ist der Sprung über die 30%-Schwelle, mit dem man nach deutschem Aktienrecht peu à peu weitere Aktien nachkaufen kann, ohne ein neuerliches Pflichtangebot vorzulegen. Erklärstes Ziel der Spanier ist nach wie vor, die Aktienmehrheit von 50 % zu knacken und die „feindliche“ Übernahme komplett zu machen.

Hochtiefs Zukunft ist damit ungewiss. Nicht wenige befürchten, dass sich ACS mit Hochtief lediglich sanieren will – eine Zerschlagung des Essener Konzerns und der Verlust vieler Arbeitsplätze bleiben nicht ausgeschlossen.

-tv-

 

Kontakt

Weitere Informationen

Ort (Stadt)

Essen

Trackbacks

Die Trackback URL zu diesem Artikel ist:
http://www.ruhrportal.de/hochtief-ubernahme-acs-macht-nagel-mit-kopfen-ruhr-hochtief-ubernahme-acs-macht-nagel-mit-kopfen.html

Tweet | Gefällt mir | Bookmark
| Senden | Merken

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

super!

gut

mittel

geht so

schlecht

 
 

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung zu: Hochtief-Übernahme: ACS macht Nägel mit Köpfen

 

Ruhrportal.de Ruhrportal.de

Springe zum Hauptinhalt »

präsentiert von: